info@franzidesign.de 0160 / 94 46 91 00

Mission – Änn & Fränn bereisen Asien

Comments (7) Asien, Backpacker, Blog, Generation Y, Rucksackblog

Asienkarte-klein


Im Jahr 2010 haben wir (Änn & Fränn, Freunde seit der Schulzeit)
uns auf den Weg nach Kenia gemacht, um in nur acht Tagen die Recherche für meine Bachelorarbeit auf dem afrikanischen Kontinent voranzubringen. Wir lernten viele tolle Menschen kennen, die uns Land und Leute in dieser kurzen Zeit näher brachten. Diese letzte gemeinsame Reise ist jetzt schon fünf Jahre her. Für einen Zehnjährigen wäre das sein halbes Leben, unvorstellbar. Deshalb wird es dringend Zeit die Koffer zu packen und der Heimat Lebewohl zu sagen.

Nur wo soll es hingehen? Vielleicht Holland? Oder lieber doch dieses Asien, von dem alle sprechen? Wir entschieden uns einstimmig unsere Expedition in die Region Südostasien zu verlagern. Da Asien in acht Tagen kaum zu bereisen ist, werden wir uns mindestens zwei Monate für unsere gemeinsame Erkundung ausgewählter asiatischer Länder Zeit nehmen. Gleichzeit wollen wir dem rauen und eisigen Berliner Winter entkommen. Deshalb startet unsere große Mission Asien im Januar 2016. Aber bis dahin sind noch viele Vorbereitungen zu treffen.

Die konkrete Planung soll mit dem heutigen Tag beginnen und da wir so viele nette Menschen in unserem Freundeskreis haben, die schon etliche Male in Asien waren, wollen wir diese gerne in unsere Planung mit einbeziehen. Aus der ursprünglichen Schnapslaune heraus soll nun der Traum verwirklicht werden und wir freuen uns riesig auf das große Abenteuer, denn jeder der uns beide kennt, weiß dass wir für jeden Spaß zu haben sind.

Wo es genau hin geht, steht noch genau fest! Die Frage nach Handgepäck oder Koffer steht auch noch offen. Wir freuen uns auf Feedback von Euch!

Seit live dabei wenn es heißt Änn & Fränn auf Asien-Tour!

 

Die aktuelle (Länder) Wunschliste:

Hongkong,
Indonesien (Bali, Denpasar, Ubud, Seminyak),
Kambodscha (Phnom Penh, Siem Reap),
Laos,
Malaysia,
Philippinen,
Singapur,
Thailand (Chiang Mai, Bangkok, Pattaya, Koh Phangan, Ko Tao),
Vietnam (Hoi An, Ho-Chi-Minh, Hanoi, Hue)

 

Wie sind Eure Erfahrungen?
Habt ihr eventuell Tipps oder Hinweise für unsere Reise?
Hinterlasst uns doch einen Kommentar, wir sind gespannt!

 

7 Responses to Mission – Änn & Fränn bereisen Asien

  1. Ole sagt:

    Super Vorhaben!Aber ich denke um wirklich alle Stationen zu erleben braucht ihr mehr Zeit!

  2. Franziska Gronwald sagt:

    Vielen lieben Dank für das schnelle und ausführliche Feedback.
    Wir sind gespannt, was so alles an Feedback und Infos von den anderen kommt.
    ——–
    Die erste große Frage erstmal:
    Hinreise: Berlin >> Bangkok oder Singapur?
    Rückreise: Bangkok oder Hongkong >> Berlin?
    ——–
    Das mit dem Treffpunkt ist eine sehr gute Frage … da wir als Backpacker reisen gar nicht so einfach zu beantworten, deswegen geht die Planung schon frühzeitig los. 😉

  3. Diana sagt:

    Sehr gute wahl, das wird eine coole Tour. In thailand pattaya auslassen, da ist nur massentouismus und alte sabernde säcke. Aber thailand hat so viel zu bieten, in indonesien unbedingt noch ein paar tage gilli trawangan einplanen. Lombok könnt ihr auslassen. Kambodscha ist geil , wißt ihr ja von unserer letzten reise. Zu malaysia, da empfehle ich langkawi, eine zollfreie Insel, also sehr billig, aber moslimisch. Alk kann im Supermarkt gekauft werden und auch im Restaurant wird das mitgebrachte akzeptiert. Da bekommt ihr ein glas und so sind die Kosten im Restaurant gering. Sollte man nur wissen. Laos und vietnam fehlt mir noch. So kann ich dazu nix sagen. Singapur ist sehr schön, sauber und ordentlich, aber auch teuer. Kippen unbezahlbar, mitnehmen von den phillis oder anderen ländern. Philippnen gehören zu meinen lieblingsurlauben. Hammer inseln, billig..essen usw. Nur das hinfliegen ist teuer. Aber wenn ihr da unten seid sind die flüge bezahlbar. So und wo treffen wir uns nun???? Ich könnte jetzt zu fast jedem land was schreiben, aber da sitze ich morgen noch. Lass uns quatschen. Soviel erst mal zu eurem start ins fabelhafte asien. Ihr werdet es lieben und jedes land ist anders. Bis morgen sister….bring durst mit.

    • Ani sagt:

      Danke für die Tipps. Massentourismus und sabbernde Säcke das hört sich ja nicht so gut an, können wir gerne auslassen.
      Ich hätte nichts einzuwenden über jedes Land was von dir zu hören 🙂
      Dieses Singapur, ist da alles teuer oder nur die Kippen? würdest du es uns empfehlen?

      • Diana sagt:

        Das singapur ist schon sehenswert. Ca. 2-3 tage einplanen, mehr nicht. Wir waren vor 10 jahren da, daher kann ich nur von früher sprechen. Am singapur river, einen singapur sling trinken hat schon was. Ansonsten kann man wie überall auf der welt teuer oder billig essen und trinken. Dc doof oder garküchen in chinatown halten einen am leben. Hotels von bis, also macht euch vorher unbedingt schlau damit ihr vor ort nicht auf die fresse fliegt. Ich hoffe ich darf hier so offen schreiben. Lasst uns am 12.9. persönlich reden. Bis danni anni…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.